Aktuelle Berichte

Wir erleben mit dem Silversterexpress des SEH das Silvesterfeuerwerk von Stuttgart auf dem König-Wilhelm-Viadukt hoch über dem Neckar, zwischen Bad Cannstadt und Münster. Die Fahrt ging zunächst von Heilbronn zum Hauptbahnhof Stuttgart. Noch geht das, wenn der Hbf erst einmal unter die Erde gebracht wurde, werden da keine Dampfloks mehr einfahren dürfen. Dort wurde unser Zug mit dem der DBK Historische Bahn e.V. zusammen gekuppelt. Gemeinsam ging es dann auf das Viadukt.

Alle Bilder von J. Lehmann

Lokvorbereitung auf dem Gelände des SEH

Der Vorstand des Vereins Dampflokfreunde Schwarzwald-Baar e.V. wünscht allen Mitgliedern des Vereins, sowie allen Freunden und Gönnern eine besinnliche Weihnachtszeit und Glück, Gesundheit und Erfolg im Jahr 2020.

 20191026 191413

Unsere Köf II hat nun ihre Lokschilder bekommen, das Thermometer ist eingebaut und am Anschluß des Hauptluftbehälters wurde auch weiter gearbeitet. Bilder von K. Böhme.

Köf II

 

Die vom SEH durchgeführte Weihnachtsdampfzugfahrt nach Speyer durfte unsere 50 2988 ziehen. Es ging vom Heilbronner Hbf aus durch das winterliche Neckartal zunächst nach Heidelberg. Nach einem kurzen Aufenthalt fuhren wir ohne Halt über Mannheim und Ludwigshafen nach Speyer. Dort hatten die Fahrgäste 4 Stunden Zeit, sich die vielen Sehenswürdigkeiten anzuschauen und über den Weihnachtsmarkt zu bummeln.

Ankunft in Speyer

Unsere 50 2988 und 3 Wagen vom SEH Heilbronn wurden für eine private Geburtstagsfahrt gebucht. Die Fahrt ging von Heilbronn Hbf nach Schwäbisch Hall - Hessental und zurück.

Auf der Hinfahrt bei Gschlachtenbretzingen

An diesem Wochenende wurde wieder einmal Fotosonderfahrten auf der Sauschwänzlebahn absolviert. Die Strecke wurde fleißig mehrmals, auch abschnittsweise, befahren, bis alle Fotografen ihre Wunschbilder im Kasten hatten. Mathias Dersch hat auf classictrains.de seine Ausbeute veröffentlicht, eine Auswahl gibt es auch hier zu sehen.

Lagebesprechung am Samstag im Bf. Fützen

Unsere Köf II hat nun den roten Anstrich bekommen

Bei herstlicher Stimmung fanden die 12. Rottweiler Dampftage der EFZ statt. Unsere 50 2988 zog am Sonntag im Wechsel mit 52 7596 den Pendelzug von Rottweil nach Oberndorf. Außerdem waren wir wieder mit unserem Souvenirstand vor Ort, wie immer im blauen Packwagen neben dem Speisewagen.

Alle Bilder von Angelika Schöllkopf.

 Abfahrbereit im Bf Rottweil

Die Fahrt ging von Heilbronn aus über die Frankenbahn durch Osterburken und Lauda, weiter über die malerische Taubertalbahn nach Wertheim und schließlich über ein Teilstück der Maintalbahn in das mittelalterliche Miltenberg. Dort hatten wir einen längeren Aufenthalt, der zu einem Besuch der Altstadt und natürlich der gepflegten fränkischen Gastlicheit einlud. Die Rückfahrt führte über die herbstliche Madonnenlandbahn vorbei an Armorbach, Walldürn, Buchen und Seckach. Bei einem kurzen Halt in Osterburken wurde die Lok umgesetzt, bevor es wieder zurück über die Frankenbahn zu unserem Ausgangspunkt ging.

Alle Fotos von K. Böhme

 Einfahrt in Heilbronn Hbf

Beim Dampflokfest im SEH Heilbronn konnte unsere 50 2988 an beiden Tagen teilnehmen, leider wieder ohne die beliebten Führerstandsmitfahrten. Dafür konnte man an unserem Verkaufsstand unseren neuen Kalender für 2020 käuflich erwerben.

Alle Fotos von K. Böhme

 50 2988

Da der alte Lack auch auf der Motorhaube und dem Führerstand zu brüchig war, haben wir uns entschieden, auch noch dies abzunadeln und neu zu lackieren.

Köf II

Köf II

Köf II